Der Mythos „EU-Mehrwertsteuer“

Malta-Leasing und die Nachversteuerung in Kroatien sind wohl die häufigsten Ergebnisse, wenn man versucht sich mittels Internetrecherche eine einigermaßen klare Antwort auf eine Frage zu verschaffen, die viele Wassersportler in Deutschland derzeit umtreibt: „Muss ich auf mein Gebrauchtboot nachträglich eine Mehrwertsteuerabgabe zahlen?“ Unsere Kanzlei hat in einer...

Read More

Bavaria Insolvenz

Die Bavaria Yachtbau GmbH, einer der größten deutschen Yachtbauer, hat vergangene Woche Insolvenz angemeldet. Was die Hintergründe sind und vor allem, inwiefern Ihr als Kunden betroffen seid und was Euch nun für Möglichkeiten offenstehen, wollen wir im Folgenden näher erläutern. Aus unserer Sicht geltet Ihr als...

Read More

Eignergemeinschaft gründen

Ein Boot im Hafen liegen zu haben, erschafft im Alltag die Möglichkeit spontan sommerliche Segeltage ausnutzen zu können. Dies stellt eine Freiheit dar, an die Charterunternehmen oder Vereinsyachten bei aller Flexibilität nicht herankommen können. Doch leider hat diese Freiheit einen hohen Preis. Pro Jahr fallen Ca...

Read More

Segelscheine zum Chartern

Im Segelsport wimmelt es nur so von Scheinen und Prüfungen, die man für verschiedenste Gewässer oder Törns benötigt. Wenn man dann noch an die große Reformierung der Segelscheine vor Ca. 20 Jahren und die fast jährlich folgenden kleinen Neuerungen denkt,  ist der Überblick schnell verloren....

Read More

Den Grund berührt – und nun?

Fast jeder Segler war schon einmal in der Situation: bei der Navigation ist ein kleiner Fehler passiert, der mit einem plötzlichen WUMMS! bestraft wird - die Yacht ist auf Grund gelaufen. Oftmals reicht uns ein Blick in die Bilge, mit Motor- oder Segelunterstützung wird sich aus...

Read More

Schiffsarrest

Der Schiffsarrest Jeder halbwegs interessierter Wassersportler wird es mitbekommen haben. Die ca. 400-450 Millionen Euro teure A-Yacht wurde 2017 auf ihrem Weg von Kiel ins Mittelmeer in Gibraltar festgesetzt. Grund war ein Streit zwischen der Nobiskrug - Werft in Rendsburg und dem Auftraggeber. Es stand wohl...

Read More
Bareboat Charter

Unfall bei der Prüfung – Wer haftet?

Einem Prüfling misslingt während der Sportbootführerschein-Prüfung das Anlegemanöver. Er fährt auf den Steg auf, es entstehen Mängel am Schiff. Der Eigner verklagt den Prüfling nun auf Schadensersatz. Das Oberlandesgericht Hamm (08.05.2008 - I-27 U 145/07) entscheidet wie folgt: Auch wenn der Prüfling während der gesamten...

Read More