Zwangsvollstreckung in ein Schiff

Die Zwangsvollstreckung ist eine Möglichkeit, offene Forderungen zu begleichen. Das Vollstreckungsverfahren wird eingeleitet, sobald ein Mahnverfahren fruchtlos geblieben ist. Der Schuldner wird von der Einleitung nicht unterrichtet. So bleibt dem Schuldner keine Zeit Vermögensteile "beiseite zu schaffen". Geregelt ist dies in §§ 802a – 882h ZPO.  Dem Gläubiger steht es...

Read More
Yachtrecht Yacht Boot Kaufen

Bugstrahlruder Ausfall bei der Charteryacht – Minderungsanspruch

Das Bugstrahlruder ist eine große Anlegehilfe. Vor allem im Mittelmeer oder in Schweden, wo Häfen oftmals nur mit Murings ausgestattet ist, hilft ein Bugstrahlruder extrem. So kann man das Quertreiben durch Wind- oder Stromeinflüsse verhindern und sich das ein oder andere Hafenkino ersparen. Nun ist es...

Read More

Brand an Bord vorbeugen

Ein Brand ist schnell ausgelöst. Gerade an Bord kann sich dieser schnell verbreiten und ggf. auf Nachbarschiffe übergreifen. Dabei ist es garnicht so schwer einen Brand vorzubeugen: Die Gasanlage Auf fast jedem Fahrtenschiff wird die Kochanlage in der Pentry mit Gas versorgt. Zwischen Gasflasche und Herd befinden...

Read More
Bareboat Charter

Unfall bei der Prüfung – Wer haftet?

Einem Prüfling misslingt während der Sportbootführerschein-Prüfung das Anlegemanöver. Er fährt auf den Steg auf, es entstehen Mängel am Schiff. Der Eigner verklagt den Prüfling nun auf Schadensersatz. Das Oberlandesgericht Hamm (08.05.2008 - I-27 U 145/07) entscheidet wie folgt: Auch wenn der Prüfling während der gesamten...

Read More

Wenn das Schiff zum Scheidungskind wird…

Wenn man jahrelang das Leben zu zweit bestritten hat, ist bei einer Scheidung so einiges aufzuteilen. Hat man sich gegen einen Ehevertrag entschieden, tritt man mit der Hochzeit in den gesetzlichen Güterstand ein. Für die Scheidung bedeutet dies dann: die von den Ehepartnern während der Ehe...

Read More

Brand im Winterlager: Wird Segel zur Abdeckplane?

Ein Brand im Winterlager zieht nicht nur eine sehr hohe Schadenssumme mit sich, sondern auch ungewöhnliche Schäden: Ein Eigner nutzt den Blister seines Schiffes im Winterlager als Abdeckung für das Schiff. Im Winterlager kommt es zu einem Brand, das Segel mit einem Neuwert von ca. 1.500...

Read More
Kaskoschaden Yacht Schiff Boot Wassersportrecht Rechtsanwalt

Sturmschäden – vorhersehbar und vermeidbar?

Der Orkan "Kyrill" , wütete im Jahr 2007 in Europa. Am 16. Januar 2007 wurden erste Sturmwarnungen veröffentlich, Kyrill erreichte Mitteleuropa am 18. Januar 2007. Der Sturm war einer der stärksten der letzten zwanzig Jahre. Alleine in Deutschland kam die Versicherungswirtschaft auf über 2,3 Millionen...

Read More

Keine Schwimmwesten an Bord – Fahrlässige Tötung?

Nachdem ein Schiffsführer im November 2008 vier Fischer mit an Bord genommen hat, gerät das Schiff in einen Herbststurm. Dabei läuft das Schiff voll Wasser, es sind weder eine Rettungsinsel noch Schwimmwesten an Bord.  Die Crew kann jedoch stark unterkühlt geborgen werden. Einer der Angler...

Read More